Bonus Policy

The website https://wingroup.net/ (the “Site”) is owned and operated by WinGroup,(“we”, “us” or “our”) may offer bonuses and special offers from time to time which are subject to this Bonus Policy, the Terms and Conditioned as published on the Site, and any promotion-specific terms and conditions made available to you on the Site or otherwise (“Promotion Terms”). In the event of a conflict between the terms set in the Bonus Policy, the Terms and Conditions and/or the Promotion Terms (to the extent that the terms apply to a bonus or special offer), the following order of priority shall apply: (i) Promotion Terms; (ii) Bonus Policy; (iii) Terms of Service.

General Terms
1. For members located in certain jurisdictions, territories and states, certain bonuses and special offers may not be available and there may be different wagering requirements for the withdrawal of bonuses and any accumulated winnings. For details of where this applies, please contact us at https://wingroup.net/
2. Unless stated otherwise in the applicable Promotion Terms, eligibility for bonus promotions and/or special offers is limited to one player per household even if there is more than one computer retained at the address. The identity of a user will be determined based on all or any combination of the following: name, mailing address, e-mail address, IP address, credit/charge card number, computer, and any other form of identification that may be required.
3. We may withdraw, revoke or amend any promotion at any time for any reason, without a prior notification.
4. Please refer to our https://wingroup.net/withdrawal-refund-cancellation-policy/ for more information on how to withdraw funds.
5. We reserve the right to refuse or void a bonus and/or profits in the event of funds being cancelled or denied by any payment service or payment provider.

Bonus Funds

1. All bonuses are subject to trading requirements, which require your total trades to be of a particular value, in order to be able to withdraw bonus funds and any profit associated with them.
2. Unless stated otherwise in the applicable Promotion Terms, all bonuses are available for withdrawal, provided that the granted Bonus has obtained a trading volume of 50,000 times of its value.
For example: Bonus * 50,000 turnover = eligible for withdrawal.
3. Each bonus requires you to reach a trading volume of 50,000 in order for it to be withdrawable. For example: (Bonus 1 + Bonus 2) * 50,000 turnover = eligible for withdrawal.

4. A request, to fully or partially withdraw money from your deposit, will lead to the following:
1. Given that the request is to withdraw under 20% of your deposit, your account balance will be calculated only by subtracting your withdrawal.
2. Given that the request is to withdraw 20% or over of your deposit, the subsequent bonus shall be revoked and any consequential profit.

In the case that you have no deposit funds in your trading account, you solely hold bonus funds in your trading account, and you fail to execute a trade with the bonus funds for a period of 90 days, the bonus funds in your account shall be forfeited to us without prior notice and without the option to request a refund.

Bonus Abuse
1. Once it appears that there is a participation of conspired strategies, adverse exploitation of errors or adverse exploitation of failures in our software/system, or any action, which in our sole and complete discretion, is perceived as abusive (“Bonus Abuse”), we reserve the right to withhold payment and/or revoke the entitlement of such user to receive or benefit from the special offer and/or bonus.
Bonus Abuse includes but is not limited to:
(i) the user controls or maintains more than one active account at the Site;
(ii) the user’s name in the account does not match the name on the credit card(s) with which we have been provided upon creation of the account;
(iii) different users share the same payment method (For example: two users that have the same wire transfer account);
(iv) If a user has disputed charges (“charged back”) for any of the money that has been deposited into their account;
(v) If a user acts alone or as a part of a group and establishes multiple accounts in order to claim the free bonus offers; and/or
(vi) users act in a group have attempted to abuse a bonus offer;
(vii) trading activity patterns that suggest fraud, manipulation, cash arbitrage or attempts to garner risk free profits by making use of any bonus; and/or
(viii) fraud.

2. Furthermore, if a user’s conducts are deemed by us as Bonus Abuse, we reserve ourselves the right to take, at our sole discretion, one or more of the following actions:

(i) Withhold and void all the profits in any account which belongs to the user;
(ii) terminate the user’s account;
(iii) retain all the funds in the users’ account; and/or
Exclude users that have committed a Bonus Abuse from receiving any further bonus and/or promotional offers.

Additional Provisions

1. To the extent permitted by applicable the law we will not be responsible for lost profits, revenues, or data, financial losses or indirect, special, consequential, exemplary, or punitive damages with regards to our bonuses, special offers and/or this Bonus Policy. In no event shall our total liability to you for all damages exceed the amount of fifty dollars ($50.00). The foregoing limitations will apply even if the above stated remedy fails of its essential purpose.
2. The Bonus Policy shall be governed by, and interpreted in accordance with, the laws of the Republic of Estonia and you irrevocably submit, to the exclusive jurisdiction of the courts of the Republic of Estonia in relation to any dispute with regards to the Bonus Policy. For the avoidance of doubt the aforesaid shall not prevent us nor derogate from our right, to enforce any judgment of such court or to seek interim injunctions in any relevant venue or jurisdiction.

 

V1 (13/02/2020)

 

Bonus Richtlinie

Zolton Ltd. ein nach dem Recht von St. Vinzent und den Grenadinen gegründetes Unternehmen mit der Registrierungsnummer 25657 BC 2019, dessen Hauptsitz sich in Suite 305, Griffith Corporate Centre, P.O. Box 1510, Beachmont Kingstown St. Vinzent und die Grenadinen, befindet („we“, „uns“ oder „unser“) kann von Zeit zu Zeit Boni und Sonderangebote anbieten, die dieser Bonusrichtlinie sowie den auf der Website https://wingroup.net/ (die „Website“) veröffentlichten Geschäftsbedingungen und allen Werbeaktions-spezifischen Geschäftsbedingungen, die Ihnen auf der Website oder anderweitig zur Verfügung gestellt werden („Werbeaktionsbedingungen“), unterliegen. Im Falle eines Widerspruchs zwischen den in der Bonusrichtlinie, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder den Werbeaktionsbedingungen festgelegten Modalitäten (soweit diese Bedingungen für einen Bonus oder ein Sonderangebot gelten), gilt die folgende Rangfolge: (1) Werbeaktionsbedingungen; (2) Bonusrichtlinie; (3) Nutzungsbedingungen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Für Mitglieder, die in bestimmten Gerichtsbarkeiten, Gebieten und Staaten ansässig sind, sind bestimmte Boni und Sonderangebote unter Umständen nicht verfügbar, und es können unterschiedliche Wettanforderungen für die Auszahlung von Boni und eventuell akkumulierten Gewinnen gelten. Für Einzelheiten darüber, wo dies zutrifft, kontaktieren Sie uns bitte unter  [email protected]
  2. Sofern es in den anwendbaren Promotionsbedingungen nicht anders angegeben ist, bleibt die Teilnahmeberechtigung für Bonusaktionen und/oder Sonderangebote auf einen Spieler pro Haushalt beschränkt, auch wenn sich an der gleichen Adresse mehr als ein Computer befindet. Die Identität eines Nutzers wird auf der Grundlage aller oder einer Auswahl der folgenden Angaben ermittelt: Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Kredit-/Debitkartennummer, Computer und jede andere Form der Identifizierung, die gegebenenfalls erforderlich ist.
  3. Wir können jede Werbeaktion jederzeit und aus jedem beliebigen Grund, auch ohne vorherige Benachrichtigung, abbrechen, widerrufen oder ändern.
  4. Weitere Informationen zum Abheben von Geldern finden Sie in unseren Richtlinien für Abhebungen, Rückerstattungen und Stornierungen.
  5. Wir behalten uns das Recht vor, einen Bonus und/oder Gewinn zu verweigern oder für ungültig zu erklären, falls Zahlungen oder Guthaben von einem Zahlungsdienst oder Zahlungsanbieter storniert werden oder deren Annahme verweigert werden sollte.

 

Bonusguthaben

  1. Alle Boni unterliegen bestimmten Handelsauflagen, die voraussetzen, dass Ihr Gesamthandelsvolumen einen bestimmten Wert erreicht, damit Sie Bonusguthaben und damit verbundene Gewinne abheben können.
  2. Sofern dies in den anwendbaren Werbebedingungen nicht anders angegeben sein sollte, können alle Boni ausgezahlt werden, immer vorausgesetzt, dass für den gewährten Bonus ein Handelsvolumen in Höhe des 50.000-fachen seines Wertes erreicht wurde.

Zum Beispiel: Bonus * 50.000 Umsatz = Auszahlungsberechtigung.

  1. Für jeden Bonus müssen Sie ein Handelsvolumen in Höhe des 50.000-fachen des Bonus erreichen, damit er ausbezahlt werden kann. Zum Beispiel: (Bonus 1 + Bonus 2) * 50.000 Umsatz = Auszahlungsfähigkeit.
  2. Eine Anfrage, Geld von Ihrem Einzahlungsbetrag ganz oder teilweise wieder abzubuchen, führt dazu:
    1. Da der Antrag auf eine Abbuchung von weniger als 20 % Ihrer ursprünglichen Einzahlung abzielt, wird Ihr Kontostand durch den alleinigen Abzug Ihres Abbuchungsbetrages berechnet.
    2. Da es sich um eine Abbuchung von 20 % oder mehr Ihres ursprünglichen Einzahlungsbetrages handelt, wird der nachfolgende Bonus und der daraus resultierende Gewinn widerrufen.

Für den Fall, dass Sie keine eingezahltes Guthaben auf Ihrem Handelskonto haben, Sie ausschließlich Bonusguthaben auf Ihrem Handelskonto halten und Sie über einen Zeitraum von 90 Tagen keinen Handel mit dem Bonusguthaben ausführen, verfällt das Bonusguthaben auf Ihrem Konto ohne vorherige Ankündigung und ohne die Möglichkeit, eine Wiederherstellung oder Rückerstattung zu beantragen. Das Bonusguthaben fällt in diesem Fall unwiderruflich an uns.

Bonusmissbrauch

  1. Sobald sich herausstellt, dass es zu einem Auftreten von konspirativen Strategien, einer für uns nachteiligen Ausnutzung von Fehlern im System oder einer für uns nachteiligen Ausfällen oder Fehlfunktionen in unserer Software/unserem System oder zu einer sonstigen Handlung gekommen ist, die nach unserem alleinigen und unanfechtbaren Ermessen als missbräuchlich angesehen werden kann („Bonus-Missbrauch“), behalten wir uns jederzeit das Recht vor, Zahlungen zurückzuhalten und/oder den Anspruch eines solchen Benutzers auf ein Sonderangebot und/oder einen Bonus zu stornieren bzw. zu widerrufen.

Bonus-Missbrauch beinhaltet unter anderem die folgenden Sachverhalte, ohne auf diese Fälle beschränkt zu sein:

  • Der Benutzer kontrolliert oder unterhält mehr als ein aktives Konto auf der Website;
  • Der Name des Benutzers im Konto stimmt nicht mit dem Namen auf der/den Kreditkarte(n) überein, die uns bei der Erstellung des Kontos zur Verfügung gestellt wurden;
  • Verschiedene Benutzer teilen sich die gleiche Zahlungsmethode (z.B. wenn es zwei Benutzer gibt, die das gleiche Überweisungskonto haben);
  • Wenn ein Benutzer die Gebühren für das auf sein Konto eingezahlte Geld angefochten („zurückbelastet“) hat;
  • Wenn ein Benutzer allein oder als Teil einer Gruppe handelt und mehrere Konten einrichtet, um die kostenlosen Bonusangebote mehrfach in Anspruch zu nehmen; und/oder
  • Wenn Benutzer als Gruppe handeln und dabei versuchen, ein Bonusangebot zu missbrauchen;
  • Wenn es bestimmte Muster von Handelsaktivitäten geben sollte, die auf Betrug, Manipulation, Geldarbitrage oder den Versuch der Erzielung von risikolosen Gewinnen durch die Nutzung eines Bonus schließen lassen; und/oder
  • wenn es zu offensichtlichen Betrugsversuchen kommt.
  1. Wenn das Verhalten eines Benutzers von uns als Bonus-Missbrauch eingestuft wird, behalten wir uns außerdem das Recht vor, nach unserem alleinigen Ermessen eine oder mehrere der folgenden Maßnahmen zu ergreifen:
  • Alle Gewinne eines beliebigen Kontos, das dem Benutzer gehört, einzubehalten und zu annullieren;
  • das Konto des Benutzers zu kündigen;
  • alle Geldmittel auf dem Konto des Benutzers einzubehalten; und/oder

Sämtliche Benutzer, die einen Bonus-Missbrauch begangen haben, vom Erhalt weiterer Bonus- und/oder Werbeangebote auszuschließen.

 

Weitere Bestimmungen

 

  1. Soweit es das geltende Recht zulässt, sind wir nicht verantwortlich für entgangene Gewinne, nicht erzielte Einnahmen oder verlorene Daten, finanzielle Verluste oder indirekte, besondere, als Konsequenz entstehende Schäden oder Schadensersatzforderungen im Zusammenhang mit unseren Boni, Sonderangeboten und/oder dieser Bonusrichtlinie.  In keinem Fall übersteigt die Summe unserer Gesamthaftung Ihnen gegenüber für alle möglichen Schäden den Betrag von fünfzig Dollar (50,00 US-Dollar). Die vorstehenden Beschränkungen gelten auch dann, wenn die oben genannte Wiedergutmachung ihren wesentlichen Zweck verfehlt.
  2. Die Bonusrichtlinie unterliegt den Gesetzen der Republik Estland und wird in Übereinstimmung mit diesen Gesetzen ausgelegt. Sie unterwerfen sich unwiderruflich der ausschließlichen Gerichtsbarkeit der Gerichte der Republik Estland in Bezug auf sämtliche Streitfälle, die in Bezug auf die Bonusrichtlinie auftreten mögen. Um alle Zweifel auszuschließen, hindert uns das Vorgenannte nicht daran, unser Recht auf die Vollstreckung eines Urteils eines anderen Gerichts oder auf eine einstweilige Verfügung an einem anderen relevanten Ort oder in einer anderen relevanten Gerichtsbarkeit geltend zu machen, und beeinträchtigt es auch in keinster Weise.

 

 

V1 13.02.2020