Hebelwirkung

Dies ist eines der wichtigsten Konzepte, die ein Trader verstehen muss und ist das Rückgrat des CFD- und Forex-Handels. Die Hebelwirkung ermöglicht es einem Händler, seine Investition zu verstärken, indem er nur einen kleinen Prozentsatz des Handelswerts aufbringen muss. Das Geld, das benötigt wird, um einen Handel zu sichern, wird als Margin bezeichnet. Wenn Sie zum Beispiel eine Position mit einem Wert von $ 10.000 eröffnen, indem Sie eine Einschusszahlung von $ 1000 setzen, haben Sie ein Übersetzungsverhältnis von 10:1. Auch bekannt als Hebelwirkung.