Withdrawal, Refund & Cancellation Policy

 

A. WITHDRAWALS:

The website Wingroup.com is owned and operated by Win group Ltd (the “Company”).
The Company is committed to ensuring that your withdrawal request is processed as quickly and efficiently as possible.
1. Verification Procedures:
1.1. You are required to verify your identity before a withdrawal from your account is conducted. This validation process is to prevent potential fraud. Funds will only be transferred to an account under your name.
1.2. We will require you to provide one or more of the documents hereunder (“Verifying Documents”):
a) A color copy of photographic ID: This can be in the form of a copy of a Passport, Driver’s License or National ID card. Please ensure that your name, photograph and signature are visible on the document.
b) Credit/Debit Cards: A color copy of the front and back of the credit/debit card(s) used to fund your account. Please ensure that all details are clearly legible to enable prompt and accurate verification. For security purposes, you should cover the middle six digits on the front of the card and the 3-digit security code on the back of the card.
c) Proof of address: Eligible documentations that are used as an evidence of an address are the following: a utility bill or a Bank/Card Statement. It should be a document which approved your updated personal details from the last six month, such as full name and address as registered on your account with us. (upon submission of a credit card statement, please cover the six middle digits of the credit card).
1.3. Other documentation: under certain circumstances, we may also request additional documents not included in the list above
1.4. Notarised documentation: under certain circumstances, we may ask you to provide us with documents, which are authenticated by an appropriate qualified Notary/Solicitor and signed and stamped as proof of legitimacy.
1.5. Before requesting a withdrawal, please ensure the submission of the Verifying Documents with accordance to our demand.
1.6. In addition, in order to comply with the applicable, Know Your Client processes, and anti-money laundering regulations you may be required to go through additional verification procedures. These procedures may require you to provide us with additional information or documentation prior to releasing funds from your account.
2. Withdrawal Methods
2.1. Withdrawals of funds from your account are available through three methods:
• Credit Card;
• Bank Wire; or
• Bitcoin Transfers
2.2. Withdrawals (or refunds) are carried out by the same method the funds were deposited; For example: if you deposit money by a credit card, the withdrawal/refund will be transferred to the same credit card.
2.3. Credit Card:
2.3.1. A credit card transfer is applied exclusively upon your deposit balance and excludes profits and bonuses.
2.3.2. In the event that numerous credit cards have contributed funds towards the same deposit balance, each credit card is entitled only to the equal amount that has been transferred by it.
2.3.3. Under no circumstances will we return funds that have been deposited by one credit card to another.
2.3.4. Moreover, any additional funds, such as profits or bonuses, can be withdrawn only via wire transfer and are subject to the conditions of the Company’s Bonus Policy.

2.4. Wire Transfer:
2.4.1. Withdrawals of the deposit by a Wire Transfer are carried out only when the funds have been deposited by this method.
2.4.2. Withdrawals of profits can only be conducted by a wire transfer.
2.4.3. When the transfer inclines an exchange of currencies, the bank may require a longer period of time in order to complete the transaction.
2.5. Bitcoin:
2.5.1. Only funds that have been deposited via Bitcoin can be transferred or returned via Bitcoin.
2.5.2. The Bitcoin exchange rate will be determined by the rate at the time the transfer is processed.
2.5.3. The bitcoin exchange will not be determined by the rate at the time of the exchange.
2.5.4. Our exchange rates are as per determined on https://www.bitstamp.net.
2.5.5. The minimum amount to withdraw is the bitcoin equivalent of $250.
2.5.6. Please Note: The company is not accountable to any loss that derives from a submission of a request that contains a wrong Bitcoin account details. It is at the sole responsibility of the Client to transfer to the Company accurate Bitcoin account details.

3. How Long Does It Take For A Withdrawal Request to be Processed

3.1. We require you to provide us with the Verifying Documents in order to expedite the withdrawal process. Thereafter, given that your identity is verified to a satisfactory extent, we will commence the withdrawal process. This process, on average, should take 7-10 working days.
3.2. Having submitted the Verifying Documents and once your identity is satisfactorily verified, approved wire transfer is forwarded to our bank. The estimated amount of time to receive your funds may vary according to your payment provider.

4. Minimum Withdrawal and Withdrawal fee:
4.1. Please be advised that the minimum withdrawal amount is 100 USD/GBP/EUR.
4.2. A withdrawal fee of 1% with a minimum withdrawal fee of 30 USD/GBP/EUR and the maximum withdrawal fee of 300 USD/GBP/EUR will be deducted from your balance with every withdrawal you make.

B. REFUND:
1. If you are not satisfied with the Company’s trading platform, you have the right to apply for a refund of your current eligible account balance, subject to the cancellation clause below.
2. Your purchase, logins and memberships will be deactivated once you apply for a refund.
3. Before commencing with the refund process, the Company may request, at its sole discretion, for you to provide us with one or more of the Verifying Documents that are mentioned above.
4. The Company will deduct a refund fee of 1% with a minimum refund fee of 30 USD/GBP/EUR and a maximum refund fee of 300 USD/GBP/EUR, as detailed in section A above, The Withdrawal Clause.
5. Please consider that it may take up to 48 hours for our customer support team to approach your request. Our support team will contact you to confirm your request or to ask for additional information if necessary.
Please Note: all withdrawals and Refunds are subject to the Company’s Bonus Policy and you should consider it upon request to withdraw a bonus.

C. CANCELLATION:
ALL DEPOSITS ARE FINAL AND NON-REFUNDABLE ONCE COMPLETED. You may request to withdraw your available eligible balance in your account, subject to this Policy. If you believe an unauthorized payment was made using your card or an unauthorized transaction was made from your account, please contact our Customer Support department promptly when you become aware of such occurrence, and we will do our best to assist you with the matter.

If you have any further inquiries, contact our support team via email at [email protected]
V1 (13/02/2020)

Auszahlungs-, Rückersatttungs und Stornierungsrichtlinien

  1. Auszahlungen:

Das Unternehmen verpflichet sich, Ihre Auszahlungsanfrage so schnell und effizient wie möglich zu bearbeiten.

  1. Überprüfungsverfahren:
    • Bevor eine Auszahlung von Ihrem Konto durchgeführt wird, ist die Prüfung Ihrer Identität erforderlich. Dieser Validierungsprozess soll potenziellen Betrug verhindern. Geldbeträge werden nur auf ein Konto überwiesen, das unter Ihrem Namen geführt wird.
    • Hierzu benötigen wir von Ihnen eines oder mehrere der nachstehenden („Nachweisdokumente“):
  2. Eine Farbkopie Ihres Lichtbildausweises: Der Nachweis kann in Form der Kopie eines Reisepasses, Führerscheins oder Personalausweises erfolgen. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Name, Ihr Foto und Ihre Unterschrift auf dem Dokument zu sehen sind.
  3. Kredit-/Debitkarten: Eine Farbkopie der Vorder- und Rückseite der Kredit-/Debitkarte(n), mit denen Einzahlungen auf Ihr Konto vorgenommen werden. Bitte stellen Sie sicher, dass sämtliche Kartendetails gut lesbar sind, um eine schnelle und sorgfältige Prüfung zu ermöglichen. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie die mittleren sechs Ziffern auf der Vorderseite der Karte und den dreistelligen Sicherheitscode auf der Rückseite der Karte unkenntlich machen.
  4. Adressnachweis: Als zulässige Unterlagen, die zum Adressnachweis verwendet werden können, gelten eine Gas- Wasser- oder Stromrechnung oder ein Bank-/Kartenauszug. Es sollte sich um ein Dokument handeln, das Ihre aktuellen persönlichen Daten der letzten sechs Monate wie Ihren vollständigen Name und Ihre Adresse, die unter Ihrem Konto bei uns registriert sind, bestätigt. (Bitte machen Sie bei Einreichung einer Kreditkartenabrechnung die sechs mittleren Ziffern der Kreditkarte unkenntlich.)
    • Sonstige Unterlagen: Unter bestimmten Umständen können wir auch zusätzliche Unterlagen anfordern, die nicht in der obigen Liste enthalten sind.
    • Notariell beglaubigte Unterlagen: Unter bestimmten Umständen können wir Sie bitten, uns Unterlagen zur Verfügung zu stellen, die von einem zugelassenen Notar/Anwalt beglaubigt und zum Nachweis ihrer Rechtmäßigkeit unterschrieben und abgestempelt sind.
    • Bevor Sie eine Rückerstattung beantragen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die Nachweisdokumente auf unser Anfragen hin eingereicht haben.
    • Darüber hinaus könnte es möglicherweise erforderlich sein, zusätzliche Überprüfungsverfahren durchzuführen, um die geltenden KYC-Verfahren und die Vorschriften zur Verhinderung von Geldwäsche einzuhalten. Bei diesen Verfahren müssen Sie uns möglicherweise zusätzliche Informationen oder Unterlagen zur Verfügung stellen, bevor Geldbeträge von Ihrem Konto freigeben wird.

 

  1. Auszahlungsmethoden

    • Auszahlungen von Ihrem Konto sind auf drei Arten möglich:
  • Kreditkarte;
  • Elektronischer Überweisung; oder
  • Bitcoin-Überweisungen
  • Auszahlungen (oder Rückerstattungen) erfolgen nach der gleichen Methode, mit der die Gelder eingezahlt wurden. Zum Beispiel: Wenn Sie Geld mit einer Kreditkarte einzahlen, wird die Auszahlung/Rückerstattung auf dieselbe Kreditkarte überwiesen.

 

  • Kreditkarte:   
    • Eine Überweisung von Ihrer Kreditkarte wird ausschließlich bei der Einzahlung Ihres Einlageguthabens getätigt und schließt Gewinne und Boni aus.
    • Für den Fall, dass mit mehreren Kreditkarten Gelder beim gleichen Einlageguthaben verwendet wurden, kann auf jede Kreditkarte nur der gleiche Betrag, der von Ihr überwiesen wurde, zurücküberwiesen werden.
    • Unter keinen Umständen erstatten wir Gelder, die von einer Kreditkarte eingezahlt wurde, auf eine andere zurück.
    • Darüber hinaus können zusätzliche Gelder wie Gewinne oder Boni nur per elektronischer Überweisung abgehoben werden und unterliegen den Bedingungen der Bonusrichtlinien des Unternehmens.

 

  • Elektronische Überweisung:
    • Auszahlungen des Einlage per elektronischer Überweisung erfolgen nur, wenn das Geld auf diese Weise eingezahlt wurde.
    • Gewinnauszahlungen erfolgen nur via elektronischer Überweisung.
    • Wenn die Überweisung einen Währungsumtausch erfordert, benötigt die Bank möglicherweise einen längeren Zeitraum, um die Transaktion abzuschließen.

 

  • Bitcoin:
    • Nur über Bitcoin eingezahlte Beträge können auf demselben Wege überwiesen oder zurückgezahlt werden.
    • Der Bitcoin-Wechselkurs wird durch den Kurs zum Zeitpunkt der Überweisung festgelegt.
    • Der Umtausch von Bitcoin in andere Währungen wird nicht durch den Kurs zum Zeitpunkt des Umtauschs festgelegt.
    • Unsere Wechselkurse richten sich nach https://www.bitstamp.net.
    • Der Mindestbetrag für eine Auszahlung beträgt 250 USD.
    • Bitte beachten Sie: Das Unternehmen ist nicht für Verluste verantwortlich, die sich aus der Einreichung eines Antrags ergeben, der falsche Angaben zu einem Bitcoin-Konto enthält. Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Kunden, korrekte Angaben zu einem Bitcoin-Konto an das Unternehmen zu übermitteln.

 

  1. Wie lange dauert es, bis eine Auszahlungsantrag bearbeitet wird?

  • Wir benötigen von Ihnen die Nachweisdokumente, um das Auszahlungsverfahren durchführen zu können. Nachdem Ihre Identität in zufriedenstellendem Umfang überprüft wurde, leiten wir danach das Auszahlungsverfahren ein. Dieser Vorgang sollte durchschnittlich 7 bis 10 Werktage dauern.
  • Nachdem Sie die Nachweisdokumente eingereicht haben und Ihre Identität zufriedenstellend überprüft wurde, wird die elektronische Überweisung genehmigt an unsere Bank weitergeleitet. Die voraussichtliche Dauer bis zum Erhalt Ihres Gelds kann je nach Zahlungsdienstleister variieren.

 

  1. Mindestauszahlungsbetrag und Auszahlungsgebühr:

    • Bitte beachten Sie, dass der Mindestauszahlungsbetrag 100 USD/GBP/EUR beträgt.
    • Es wird eine Auszahlungsgebühr von 1% mit einer Mindest- und einer Höchstgebühr von 30 USD/GBP/EUR bzw. 300 USD/GBP/EUR bei jeder Auszahlung von Ihrem Guthaben einbehalten.

 

  1. Rückerstattung:
  2. Wenn Sie mit der Handelsplattform des Unternehmens nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, eine Rückerstattung Ihres aktuellen Kontostands gemäß der nachstehenden Stornierungsklausel zu beantragen.
  3. Ihr Erwerb, Ihre Anmeldungen und Mitgliedschaften werden deaktiviert, sobald Sie eine Rückerstattung beantragen.
  4. Vor Beginn des Rückerstattungsvorgangs kann das Unternehmen nach eigenem Ermessen verlangen, dass Sie uns eines oder mehrere der oben aufgeführten Nachweisdokumente zur Verfügung stellen.
  5. Das Unternehmen wird eine Rückerstattungsgebühr von 1% mit einer Mindest- und einer Höchstgebühr von 30 USD/GBP/EUR bzw. 300 USD/GBP/EUR, wie unter Abschnitt A hinsichtlich der Auszahlungsklausel beschrieben, einbehalten.
  6. Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis unser Kundensupport-Team Ihr Anliegen bearbeitet. Unser Support-Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Bearbeitung Ihres Anliegens zu bestätigen oder gegebenenfalls weitere Informationen anzufordern.

 

Bitte beachten Sie: Alle Auszahlungen und Rückzahlungen unterliegen den  Bonusrichtlinien des Unternehmens. Sie sollten diese bei Ihrer Anfrage hinsichtlich der Auszahlung eines Bonus berücksichtigen.

 

 

  1. STORNIERUNG:

SÄMTLICHE EINZAHLUNGEN SIND NACH ABSCHLUSS NICHT RÜCKERSTATTBAR. Sie können gemäß der vorliegenden Richtlinien die Auszahlung des auf Ihrem Konto verfügbaren Guthabens beantragen. Wenn Sie der Meinung sind, dass eine nicht autorisierte Zahlung mit Ihrer Karte oder eine Transaktion ohne Ihre Genehmigung von Ihrem Konto aus erfolgt ist, dann wenden Sie sich bitte umgehend an unsere Kundendienstabteilung, sobald Sie solch einen Vorfall bemerken sollten. Wir werden Sie bestmöglich in dieser Angelegenheit behilflich zu sein.

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich per E-Mail unter [email protected]  an unser Support-Team.

V1 13.02.2020